• Wir im Einsatz

    Egal zu welcher Zeit. Ob Tag oder Nacht. Wir versuchen alles um den Kleinen zu helfen.

  • Die schönen Momente

    Auch bei Uns gibt es bei so manchem Leid und Übel auch die schönen Momente, wenn man ein kleines Stück Liebe als Dank zurück bekommt....

  • Das sind Wir

    Das sind Wir. Ein noch sehr Junger Verein, welcher aber schon einiges Vollbracht hat. 2.Vorsitzende Mandy Neuburger 1.Vorsitzende Ricarda Schumacher-Hentschel Unser jüngstes Mitglied Michele Hentschel Nicole Seifert Heiko Kaaden

  • Wir beim Flohmarkt

    Auch Unser Verein hat Kosten, die es Gilt zu decken. Neben Geldspenden versuchen Wir auch Sachspenden über Flohmärkte zu verkaufen um so Kosten für Futter, Tierarzt usw. zu Decken.

  • Unterstütze Uns

    Da auch Wir jeder Zeit Hilfe brauchen, sind wir auf Euch angewiesen. Unterstützt Uns und werdet in Unserem Verein Mitglied.

 0157-74128486
hilfe@kitten-katzen-nothilfe.de

Kitten&Katzen Nothilfe

Kitten und Katzen Nothilfe e.V. in 98693 Ilmenau

Unterstützt uns bitte, denn wir sind ein kleiner Verein, der sich im Aufbau befindet. Finanzielle Mittel sind rar und das Tierleid, leider sehr groß.

Immer wieder erreichen uns Hilferufe, von besorgten Menschen, die eine verletzte Katze gefunden haben. Diese wurden angefahren und der Verursacher hat einfach das Weite gesucht oder Katzen mit Schussverletzungen, mit Tumoren oder Schnittwunden werden aufgefunden.

Dabei handelt es sich nicht immer um Streuner, sondern auch um entlaufene Katzen, die zu Silvester so einen Schreck bekommen haben, dass sie einfach auf und davon sind. Dabei achten sie nicht darauf, wohin ihre Beine sie bringen, sondern nur schnell weg von dem Lärm. Wenn alles vorbei ist, hocken sie verängstigt in einem Versteck und oft wissen sie nicht mehr, woher sie gekommen sind. Andere klettern einfach ins Auto und fahren mit. Das sind nur einige Beispiele, wie Katzenelend entstehen kann. 

Dann gibt es noch die ungeliebten Katzen, die einfach ausgesetzt werden und leider gibt es sehr viele Menschen, die ihre Tiere nicht kastrieren, aber raus, lassen. Was dabei passieren kann, das bedenken die wenigsten Menschen dabei.

Die Freigänger können mit anderen Katzen raufen und sich dabei schlimme Krankheiten zuziehen, sie können sich verletzen. Viele Katzen verkriechen sich dann und kommen erst wieder aus ihrem Versteck, wenn die Verletzungen etwas abgeheilt sind. Manche, kommen nie wieder zum Vorschein, weil sie es nicht geschafft haben.

Unkastrierte Katzen sorgen aber auch für Nachwuchs. Die Kitten sind zwar niedlich, aber nicht selten kommen sie mit Katzenschnupfen zur Welt. Durch den Schnupfen können sie nicht richtig trinken und verlieren an Gewicht. Das bedeutet für das Kitten den Tod.

Das Muttertier wird wieder rollig, denn es will die Art erhalten. Das ist nicht nur Stress für das Tier, sondern schadet auch der Gesundheit.

Dieses Tierelend wollen wir eindämpfen. Wir wissen, dass wir nicht überall sein können aber wir sind bestrebt, helfend einzugreifen.

 

So könnt ihr helfen

Finanzielle Unterstützung / Spenden: 

Konto: Kitten und Katzen Nothilfe e.V.
IBAN: DE 71 8204 0000 0501 3248 00
Commerzbank AG

PayPal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natürlich können wir auch Spendenquittungen ausstellen falls dies gewünscht ist, schreibt uns dazu einfach eine kurze Mail.

 

Sachspenden:

per Post an:  Kitten und Katzen Nothilfe e.V.
Am Eichicht 16
98693 Ilmenau

oder schaut auf unsere Amazon Wunschliste

 

Mitglied werden

Falls ihr uns regelmäßig unterschützen oder Euch gar selbst im Verein mit engagieren wollt, hier findet Ihr den Aufnahmeantrag unseres Vereins. Einfach ausfüllen und an die angeben Adresse per Post senden.

 

Vielen Dank!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok